Bitkom-ifo-Digitalindex

Dezember 2019: Geschäftsklima deutlich besser

Das Geschäftsklima in der Digitalbranche hat sich zum Jahresende deutlich verbessert. Der Bitkom-ifo-Digitalindex erreicht im Dezember 26,9 Punkte, ein Plus von 6,3 Punkten im Vergleich zum Vormonat. Sowohl die aktuelle Geschäftslage (40,7 Punkte, +4,9) als auch die Geschäftserwartungen (14,0 Punkte, +7,7) werden von den Unternehmen deutlich besser bewertet als zuletzt. Die Geschäftserwartungen erreichen damit fast das Niveau vom Dezember 2018 (15,9 Punkte). Die Preiserwartungen steigen ebenfalls merklich (15,5 Punkte, +6,2), die Erwartungen an die Beschäftigungsentwicklung bleiben annähernd stabil (29,4 Punkte, +0,6).

Die Stimmung in der Gesamtwirtschaft hat sich ebenfalls verbessert, das ifo Geschäftsklima Deutschland stieg im Dezember um 2,6 Punkte auf 10,5 Punkte. Die aktuelle Geschäftslage wurde etwas besser bewertet (25,2 Punkte, +1,9) und auch die Geschäftserwartungen verbesserten sich, blieben aber im negativen Bereich (-3,2 Punkte, +3,3).

Themen